Datenerfassung über Amazon Alexa, Apple Siri, Google Assistant

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie die Sprachanwendunegn von dein-Sprachassistent besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf bei den Sprachanwendungen?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Betreiber der Sprachassistenten. Wie erfassen wir Ihre Daten? Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie die Sprachanwendung nutzen.

Wofür nutzen wir Ihre Daten? Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Sprachanwendungen zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten? Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir hosten die Sprachanwendungen auf den jeweiligen Servern der Anbieter, in unserem Fall - Amazon, Apple und Google. Wenn Sie unsere Sprachanwendungen besuchen, werden mit Hilfe der Hosting Unternehmen das Nutzerverhalten, die Besucherquellen, die Region der Websitebesucher und die Besucherzahlen analysiert. Die Hosting Betreiber speichern Cookies auf Ihrem Browser. Die Daten, die über die Hosting Betreiber erfasst werden, können auf verschiedenen Servern weltweit gespeichert werden. Die Server der Hosting Betreiber stehen u. a. in den USA. Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung des jeweiligen Hosting Unternehmens. Die Verwendung unserer Sprachanwendungen erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer möglichst zuverlässigen Darstellung unserer Sprachanwendungen. Jeder Nutzer einer Sprachanwendung hat im vorherigen Verlauf eine entsprechende Einwilligung beim Anbieter bestätigt, somit erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers. Weiter Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie unter der Rubrik "Datenschutz".  

Data collection via Amazon Alexa, Apple Siri, Google Assistant.

The following notices provide a simple overview of what happens to your personal data when you visit the voice applications of your voice assistant. Personal data is any data that can be used to personally identify you. For detailed information about data protection, please refer to our privacy policy listed below this text.

Who is responsible for the data collection on at the speech applications?

The data processing on this website is carried out by the operator of the voice assistants. How do we collect your data? On the one hand, your data is collected by you providing it to us. This can be, for example, data that you enter in a contact form. Other data is collected automatically or after your consent when you visit the website by our IT systems. This is mainly technical data (e.g. Internet browser, operating system or time of page view). This data is collected automatically as soon as you use the voice application.

What do we use your data for? Some of the data is collected to ensure error-free provision of the speech applications. Other data may be used to analyze your user behavior. What rights do you have regarding your data? You have the right to receive information free of charge at any time about the origin, recipient and purpose of your stored personal data. You also have a right to request the correction or deletion of this data. If you have given your consent to data processing, you can revoke this consent at any time for the future. You also have the right to request the restriction of the processing of your personal data under certain circumstances. Furthermore, you have the right to lodge a complaint with the competent supervisory authority. You can contact us at any time about this and other questions on the subject of data protection. We host the voice applications on the respective servers of the providers, in our case - Amazon, Apple and Google. When you visit our voice applications, the hosting companies are used to analyze user behavior, visitor sources, the region of website visitors and visitor numbers. The hosting operators store cookies on your browser. The data collected through the hosting operators may be stored on various servers around the world. The servers of the hosting operators are located in the USA, among other places. For details, please refer to the privacy policy of the respective hosting company. The use of our voice applications is based on Art. 6 (1) lit. f DSGVO. We have a legitimate interest in the most reliable presentation of our voice applications. Each user of a voice application has confirmed a corresponding consent with the provider in the previous course, thus the processing is carried out exclusively on the basis of Art. 6 para. 1 lit. a DSGVO and § 25 para. 1 TTDSG, insofar as the consent allows the storage of cookies or access to information in the user's terminal device. Further information on the subject of data protection can be found under the heading "Data protection".  

 

dein-Sprachassistent.com ist bestrebt, eine Website bereitzustellen, die für ein möglichst breites Publikum zugänglich ist, unabhängig von Umständen und Fähigkeiten. Wir bemühen uns, die vom World Wide Web Consortium (W3C) veröffentlichten Web Content Accessibility Guidelines (WCAG 2.0, Level AA) so weit wie möglich einzuhalten. Diese Richtlinien erläutern, wie Web-Inhalte für Menschen mit Behinderungen besser zugänglich gemacht werden können. Die Einhaltung dieser Richtlinien trägt dazu bei, das Web für alle benutzerfreundlicher zu gestalten. Während < Website-Name> sich bemühen, die Richtlinien und Standards für Barrierefreiheit einzuhalten, ist es nicht immer möglich, dies in allen Bereichen der Website zu tun, und wir arbeiten derzeit daran, dies zu erreichen. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Dynamik der Website gelegentlich zu kleineren Problemen kommen kann, da die Website regelmäßig aktualisiert wird. Wir sind ständig auf der Suche nach Lösungen, die alle Bereiche der Website auf das gleiche Niveau der allgemeinen Webzugänglichkeit bringen.

Wenn Sie Kommentare und Vorschläge zur Verbesserung haben, wie wir die Barrierefreiheit unserer Website verbessern können, zögern Sie bitte nicht, unseren Koordinator für Barrierefreiheit zu kontaktieren. von oder Ihr Feedback hilft uns, Verbesserungen vorzunehmen.

Bildnachweise:

©yakiniku/Shutterstock.com

©https://www.Shutterstock.com